Löcher stopfen!

Wiederaufbauprojekt FZ750, Bj. 1985

Eigentlich ist es ja egal, an welcher Ecke man Ver002bei einem solchen Projekt anpackt. In der ersten Phase hat man eh sackweise Grint und Vorschäden zu beseitigen, bis man irgendwann alles Material zusammensortiert hat, was noch brauchbar ist. Wenn es dann eine Mopete ist, die schon mehrere Dekaden auf Erden weilte, sammeln sich a) Teile aus allen Teilen der Welt an und b) mitunter recht kuriose „Lösungen“ irgendeines Vorbesitzers…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.