Superbike – Yamaha YZF750, Baujahr 1994

… mein Cruiser … 😉

Mal zu Weihnachten 2006 günstig bei Ebay geschossen. Damals noch in klassisch weiß-pink …

Eigentlich mein einziges Superbike – mit hohem Lenker!  :mrgreen:

Hat mich letztes Jahr 2000 km durch Norwegen getragen. Kilometerstand inzwischen rd. 55.000.

 

Update 03.02.2012

Tja, und wieder mal gibt’s Veränderungen. Die brave Ypse wird wieder artgerecht zurückgerüstet. Im Moment bin ich auf Teilesuche. Mir fehlt nur noch ’ne Kanzel.  :mrgreen:

Mal schauen, wann’s losgeht … 😉  

2 Kommentare zu Superbike – Yamaha YZF750, Baujahr 1994

  1. Marko Schmöger sagt:

    Sehr sehr schickes Motorrad, aber darf ich fragen warum die sie wieder umrüstest?
    Wäre der Superbike Umbau zu verkaufen?
    Gruß Marko

    • Wodit sagt:

      Hi Marko,
      du hast völlig recht – ich liebe sie auch absolut! 😉 Die Ypse fährt sich auch mit SB-Lenker saugeil. Die Idee zum Zurückrüsten hat mehrere Ursachen: Einerseits juckt es mich, sie mal „tief“ zu fahren, andererseits hat sich bei mir vielfaches FZ-Material angesammelt, so dass sich daraus irgendwann mal ein „Cruiser“ herausschälen wird.
      Nur … zeitlich kann ich dazu keine Angaben machen. Neben den Mopet-Projekten haben sich verschiedene Prioritäten vorgedrängelt. 🙁
      Drum kann ich auch die SB-Teile meiner Yam nicht weggeben. Hoffe, du wirst in absehbarer Zeit anderweitig fündig!
      Grüzze, Wodit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.