Yamaha XS650 SuperSport, Baujahr 1981

Die Nr. 2: Vom Reste-Bike zum Supersportler

Wie schon an anderer Stelle angedeutet, sammelten sich beim Aufbau meines Rennerles nach und nach Teile an, die zwar nett gedacht waren, aber dann doch nicht zur Verwendung kamen. Da aber doch jedes Teil mit Liebe erworben war, fiel ein Abschied durch Wiederverkauf doch zumeist recht schwer … Kurzum: Der Fundus wuchs. So ergab sich ursprünglich die Idee, ein „Restebike“ aufzubauen.

Das hatte seine Anfänge bei mir im Keller… Fast frei von geeignetem Werkzeug – geschweige denn zumindest einer Werkbank …

Nun, der Bedarf wies mir den Weg und inzwischen – Winter 2010 – ist eine kleine feine Schrauberhütte in einer alten Scheune bezogen worden. Aber bis dahin war es ein weiter Weg.

Zurück zum „Spare-Bike“:
Inzwischen hatte ich dem Angebot einer für die XS umgebauten Upside-Down-Gabel nicht wiederstehen können und so entstand im Kopf ein ganz neues – und natürlich irre aufregendes – Bild einer SuperSport XS.

Epilog Dezember 2013

Ganz kurz zwischengeschoben, was meine Vision hatte entstehen lassen:

XS-4

Nicht in dem Layout … eher so: :mrgreen:

Und das war mein Plan:

  1. geplante Umbauten beim TüV absichern (Schweißen, Rahmen, Rasten, Schwinge)
  2. Ducati Monsterfelge hinten
  3. Monsterfelge vorne
  4. Buchsen/ Radlager 17 mm
  5. Tachoschnecke Ducati
  6. Tacho
  7. Kettenradträger
  8. Kettenblatt (Kette?)
  9. Ritzel (gekröpft? – Twins-Inn?)
  10. Tank XS 500 (ich wollte was Eckiges!)
  11. USD-Gabel
  12. 320er Bremsscheiben vorne (YZF 750)
  13. Bremsscheibe hinten (FZ 750)
  14. Bremssättel vorne Brembo
  15. Bremssattel hinten Brembo
  16. Bremspumpe vorne (YZF 750)
  17. Bremspumpe hinten Brembo (YZF 750)
  18. Bremsanker Ducati 900ss
  19. Stahlflex vorne
  20. Stahlflex hinten
  21. Schwinge Kawa Zephyr
  22. Federbeine Kawa C4
  23. Radachsen hinten/ passende Distanzen (s. 83)
  24. Radachse vorne/ passende Distanzen (s. 42)
  25. Reifen (Pilot Power?)
  26. Reifen aufziehen
  27. Krümmer (2-1/ Down-under)
  28. Fußrasten FZR 600 (bewährt bereits am Renner und der Renn-FZ 750)
  29. Zündschloss/ Lenkradschloss/ Tankdeckel
  30. Stummel 50mm-Klemmfaust (YZF 750)
  31. Kupplungshebel (R1)
  32. Scheinwerfer
  33. Blinker (Kellermänner)
  34. Rücklicht (oder Kellermann Rl/Blinker-Kombi)
  35. Gasgriff (FZ 750/ YZF 750 ?)
  36. Gaszug
  37. Kupplungszug
  38. Tachowelle/ DZM-Welle
  39. XS-Drehzahlmesser
  40. Lenkkopf prüfen (Lager ok?)
  41. Bremsscheiben montieren
  42. Felge vorne ausdistanzieren
  43. Tachoantrieb montieren
  44. Stummel montieren
  45. Lenkerschalter montieren
  46. Lenkschloss/ Zündschloss montieren
  47. Halterungen für Armaturen konstruieren
  48. Armaturen montieren
  49. Scheinwerferhalterung konstruieren/ montieren
  50. Bremsscheibe hinten montieren
  51. Kettenradträger montieren
  52. Kettenblatt montieren
  53. Passhülsen Federbeinaufnahme drehen/ aufschweißen (Asymetrie der Schwinge beachten!)
  54. Schwinge einpassen
  55. Halterung Bremspumpe hinten konstruieren/ anschweißen
  56. Seitenständer anpassen (veränderte Länge bei 17-Zöllern)
  57. Rastenhalterung (Flacheisen) schneiden/ aufschweißen
  58. Rasten anbauen
  59. Mimiken konstruieren/ anpassen
  60. Batteriehalterung aufschweißen
  61. Rahmen-Heckbügel aufschweißen
  62. Kabelbaum bauen/ verlegen
  63. Kerzen/ Kabel/ Stecker
  64. Zündkerzen
  65. Rücklicht/ Blinker montieren
  66. Nummernschildträger/ Beleuchtung montieren
  67. Tankhalterung/ Tank anpassen
  68. Tank entbeulen/ -entrosten/ abdichten
  69. Tankhähne erneuern
  70. Aluhöckermodell konstruieren (Holzmodell)
  71. Aluhöcker anfertigen lassen
  72. Aluhöckerhalterungen
  73. Motorüberholung
  74. Mikuni Flaschieber
  75. NWZ-Zündung
  76. RD-LiMa
  77. Mega-Oil-Pumpe
  78. Hydro-Kettenspanner
  79. USB-Regler
  80. Griffgummies aufstecken
  81. Motor einhängen
  82. Kette ausfluchten (gekröpftes Ritzel s.o.?)
  83. Felge hinten ausdistanzieren
  84. Verkabelung
  85. Vergasereinbau/ Gaszüge montieren
  86. Motorentlüftung montieren (Entlüftungsfilter?)
  87. Halterung Endtopf konstruieren/ anschweißen/ montieren
  88. Auspuffhalterungen montieren (Federn, Schellen)
  89. Auspuffanbau
  90. Tankmontage/-anschluss
  91. Höcker montieren
  92. Be-Ölung/ Be-Tankung/ DOT
  93. Erweckung !
  94. Neues Kettenkit montieren
  95. Einstellarbeiten
  96. Zerlegen
  97. Lackierung
  98. Rahmen strahlen/ pulvern (schwarz)
  99. Felgen lackieren (silber oder gold)
  100. Logos aufkleben
  101. Sitzpolster (Platte, Gummi, Bezug) herstellen und anbauen
  102. Spiegel anbauen
  103. Funktionstest/Probefahrt
  104. TüV

Ich hatte also schon ein sehr konkretes Bild davon, was ich entstehen lassen wollte. Nicht das man davon ausgehen kann, es kommt dann nichts mehr dazwischen, aber so konnte ich schon mal starten: Teile suchen! 😉

Was dann tatsächlich dazwischen kam, war die fehlende Zeit und eben andere Projekte – wie z.B. die Nr. 3

2 Kommentare zu Yamaha XS650 SuperSport, Baujahr 1981

  1. Hubert sagt:

    Hmmm, wenn ich so überlege ist nicht die fehlende Zeit das eigentliche Problem…sondern die, immer wieder dazwischenkommenden, Projekte ;)!
    Ja, das geht mir auch so…der 750iger Four funkt das Benelli Rennerle dazwischen…dem Rennerle die Benelli Torndo 650…eine Qual unsres Wohlstandes…???
    Egal, solange es Spass und Entspannung vom Alltag bringt!

    • Wodit sagt:

      Hi Hubert, ja – stimmtgenau! 😉
      Abgesehen davon ergeben sich manchmal Detaillösungen, die von einem Projekt in das andere getragen werden können, weil sie bei näherem Hinsehen „da“ und nicht „hier“ viel besser passen … Hauptsache, man kann jeweils immer stringent dran bleiben, statt die Vision immer wieder abzubrechen – egal, wie lang die Pause ist (auch wenn’s dann mehrere Projekte nebeneinander werden können :mrgreen: )!

      Grüzze, Wodit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.