ClassicSport-Umbau: Recherche

Die Zielvision entwickeln!

Die erste Projektphase bestand aus intensiver Internetrecherche. Was konnte ich an Impressionen finden?
Wie hatten andere das Thema „XS-650 Classic Racer“ schon umgesetzt?

Ein Traum!: Die fantastisch aufgebaute XRS („R“ für Racing) von Momo:

710 ccm
72 PS
Schmiedekolben
Zwei 40er Dell’Ortos
Ölkühler
Bremse vorne: Scheiben TDM, Zangen Diversion
Scheibenbremse hinten
Hagon Federbeine
Kupplungsbetätigung von links nach rechts verlegt
Tank und Verkleidung: Polyester-Einzelanfertigung (Rickmann-Kopie)

Fotoverwendung mit freundlicher Genehmigung von/ avec permission gracieuse de „moto-station.com“

Wen könnte man vielleicht mal ansprechen? Und vor allem: Wer könnte mir die eine oder andere technische Lösung ermöglichen?

Steffis Homepage

Ich hatte in der Vergangenheit sicher schon einige Kleinigkeiten an meinen Mopeten erledigt, aber fachmännisch war das sicher nicht und beschränkte sich überwiegend auf die Peripherie. Also: so Einiges traute ich mir zwar zu – solange es „Plug & Play“ war – aber um Motor und Elektrik hatte ich bisher einen großen Bogen gemacht – bezüglich Schweißen, Drehen oder Fräsen war ich „dagegen“ völlig frei von Wissen…

Sollte mich das jetzt hindern? Natürlich nicht! Das war eine der Herausforderungen: Die Suche nach der geeigneten Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.