Umbau XS650 – Mein Ausgangspunkt

Die Nr. 1: Yamaha XS650 ClassicSport

… ursprünglich „eigentlich“ schon so ein schmuckes Gerät

Schönheit liegt bekanntlicherweise im Auge des Betrachters. Hierbei sollte aber bedacht werden, daß mit „Auge“ natürlich das gemeint ist, was der Betrachter denkt und fühlt. In anderen Worten: Meine Erwartungen, Interessen und Bedürfnisse bestimmen, was ich überhaupt erst „sehen“ will/ kann.

Am Anfang hatte ich nur 1 vages Bild von meinem geplanten Rennerle in Kopf und Herz. Die klassische Eleganz der 447 blieb mir da noch verschlossen. Es spricht wohl für sie, daß sie sich aber dann doch erfolgreich bei mir durch- und festsetzte …   😉

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.