XS650 Motorinstandsetzung – Die große Unbekannte!

Learning bei Doing – die Dinge in die Hand nehmen …

Fehlendes Know-How kann man sich erwerben …

… man muß halt anfangen! (jetzt müßt es wieder funzen + aktualisierte Seite!)

Mein erster Schritt bestand daraus, den Motor kennen zu lernen. Und das gelingt am besten, wenn man zunächst mal jede Schraube in die Hand nimmt … 😉 

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.