Schwerter zu Pflugscharen

1. Ausfahrt 2014

Durch den Winter fahren bietet neben dem Reiz, nicht drauf verzichten zu müssen auch ganz ungeahnte Besonderheiten! Nach meiner letzten Runde am 26.12. hatte die XS ein wenig Winterruhe gemacht und beim heutigen Ausparken wollte nach Ziehen der Kupplung der Hebel partout nicht zurückschwingen… 😯

XS650 Sporty-200

Ich wollte darin aber keine Botschaft von höherer Instanz sehen, nahm den Schraubenschlüssel in die Hand und begann ganz optimistisch mit der Fehlersuche. Allerdings machte mich weder die Demontage von Kupplungsschneckenkappe als auch Gehäusedeckel wirklich schlauer. Okay – Tank runter, Kupplungszug vom Hebel nehmen und freilegen. Da sich mir durch Inspektion von Schnecke und Kupplungsdruckstange die Ursache der Schwergängigkeit auch nicht offenbarte, blieb mir nur die ganz profane Schwachstelle übrig: der Bowdenzug selber.

Also ein Töpfchen Gabelöl aus dem Schrank gefischt und mit viel Gefühl in den Zug reingeleppert… 😎

… ich hab noch nie so eine leichtgängige Kupplung gehabt …  :mrgreen:

Und dann los!!!

XS650 Sporty-100

Baruth, Kriegsdenkmal – baut Motorräder!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.