Technischer Support Berlin

RASCH MOTO

Ganz hautnah mitzuerleben, wie eine Werkstatt entsteht, ist schon beeindruckend. Alles das – und noch viel mehr, was man selber irgendwie in seiner Murkselhütte versucht hat, mal ganz professionell vorgeführt zu bekommen, fordert einem schon ganz schön Respekt ab!

Als die Entscheidung zu diesem Projekt gefallen war, hat Rene systematisch nach einem geeigneten Objekt gesucht – und eines gefunden! 😉

Als dann alle Hindernisse aus dem Weg geräumt waren (und davon gab’s nicht zu wenige … :roll:) ging’s ordentlich zur Sache! Hier zu beschreiben, was da alles schon im Voraus bedacht, erledigt, geklärt, besorgt, aufgebaut, geplant, gelöst, beigebracht, …

… erstellt, werden muss, würde hier den Rahmen sprengen …  😯

Also – beschränkt auf das Wesentliche ;-): Hier die ersten Eindrücke – kurz vor der Eröffnung kommenden Februar 2012:

              

… da wird’s dem Schrauber warm ums Herz – gelle? :mrgreen:

Update 28.01.2012

So werdet Ihr’s vorfinden:

Und hier wird am 04.02.2012 gefeiert:

Rock’n-Roll! :mrgreen:

Update 05.02.2012

Gestern war Eröffnungsfeier … 

… morgen werden die Tore offiziell das erste Mal geöffnet!

Dieser Beitrag wurde unter Menschen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Technischer Support Berlin

  1. volupp sagt:

    Mittlerweile ist die neue Innternetseite fertig gestellt und unter freie-motorradwerkstatt-berlin.de erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.