Glänzende Erscheinung

… muss zumindest schnell aussehen!

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! 😉 Nun, für manche Aktionen braucht es schon viel Vorstellungskraft, um an ein erhofftes Ergebnis zu glauben und weiter zu machen. Metall mit Schleifpapier in der blanken Hand zu bearbeiten, gehört für mich zu solchen Veranstaltungen …

Es ist dann auch immer wieder beeindruckend, wie schnell aus solch zeitintensiver Vorarbeit dann (wenn auch in leichter Abwandlung ihrer originären Bestimmung 😮 ) mit ’ner Drehe – danke Rene! – ruckzuck ein befriedigendes Ergebnis erzielt wird … 

Und wenn auch Gewicht bei dem Rennerle sicher eine „gewichtige“ Rolle spielt, bin ich mir darüber sehr im Klaren, dass ich hier nur verschwindend wenig  davon  eingespart habe … 😉

Aber – schnell sieht’s aus, gell? :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.